Sommerflugplan 2019

Hier kann über Ryanair, den Homecarrier am Airport Weeze, diskutiert werden.
Here you can discuss about Ryanair, the Airport Weeze homecarrier.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Dienstag 18. September 2018, 02:03

Ryanair hat nun den restlichen SFP 2019 vorgeladen. In Klammern: Vergleich zum SFP 2018, also der 6-Jet-Zeit von Juni-August
TLL 2/7
BZR 1/7
CFU 2/7
CHQ 2/7
SKG 4/7
EDI 2/7
STN 3/7
AOI 2/7
BRI 2/7
CAG 2/7
CIY 2/7
SUF 2/7
PMO 3/7
PSR 2/7
PSA 2/7
CIA 3/7
ZAD 3/7
AGA 1/7
FEZ 3/7
RAK 2/7
NDR 2/7
OUD 2/7
RBA 2/7
TNG 2/7
BZG 2/7
FAO 3/7
OPO 3/7
NYO 2/7
INI 2/7
ALC 7/7
GRO 6/7
FUE 2/7
IBZ 4/7
ACE 2/7
AGP 7/7 (-2)
PMI 13/7
SDR 2/7
TFS 2/7
VLC 2/7

(Noch) nicht vorgeladen:
BOJ
BGY
ESU
LPA
LWO

Auffälligkeiten:
  • Die im September/Oktober 2018 zurückgekehrten Frequenzen nach GRO / FAO sind (noch) nicht drin
  • Es gibt keine Anpassung der Verkehrstage bei den Zielen, die im SFP 2018 durch den Wegfall der 7. Maschine betroffen waren. EDI und VLC behalten z.B. die ungünstige 2/7-Verteilung, die durch die Streichung der dritten Frequenz entstanden ist.
  • Teilweise sind 7 Maschinen nötig. Zum Beispiel Montag früh: 06:30 GRO, 06:30 SUF, 06:35 CHQ, 06:45 BZG, 06:55 CIY, 07:00 NDR, 10:40 PMI und Freitag früh: 06:30 GRO, 06:35 PMO, 06:45 BZG, 06:55 CIY, 08:25 AGP, 10:40 PMI, 10:50 SUF

Betrachtet man die Auffälligkeiten und die noch nicht geladenen Ziele zusammen, so besteht zumindest die Möglichkeit, dass tatsächlich mit 7 Fliegern geplant wird und die Lücken durch Anpassungen bei BGY, ESU und LWO und durch eine Rückkehr von Frequenzen nach GRO, FAO, EDI oder VLC aufgefüllt werden. Es wäre dann ggf. auch Platz für ein VXO- oder MLA-Revival. Ebenso wahrscheinlich ist die Streichung der noch nicht geladenen Ziele und eine Anpassung auf Umläufe für 6 Maschinen. Eine Kürzung auf 5 Maschinen ist glücklicherweise (derzeit) unwahrscheinlich.

Habe auch mal bei DUS und HHN reingeschaut. Ex DUS sind ALC und AGP vorgeladen. PMI fehlt (geht evtl. ganz an Laudamotion?). Ex HHN sind 14 von 39 Zielen (noch) nicht vorgeladen. Mit aktuell 70 Frequenzen im System würde das dort einen Einbruch um 40% bedeuten.
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1068
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Mittwoch 19. September 2018, 06:09

Frankfurt kann Ich mir gut forstellen das da gut gekürst wird um den haubtflughafen aus zu bauen
NRN hat den vorteil das FR in DÜ nich viel mehr Slots bekommt
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Samstag 29. September 2018, 15:16

Ich hab mal nach geschaut in moment kann man von burgas aus noch garnichts für sommer 0.19buchen
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Dienstag 2. Oktober 2018, 19:44

Nachdem der komplette Sommerflugplan gestern aus dem System genommen wurde, ist dieser heute wieder buchbar, wie oben beschrieben. Auch EIN und BRE sind für den Sommer wieder normal buchbar. Vorerst wird also nur mit dem geschrumpften Winterflugplan Druck auf Verdi und Co erzeugt.

Edit 8.10.2018: Ab EIN und BRE stehen für den Sommer aktuell alle Flüge - also auch die extern bedienten - auf "ausverkauft", während NRN ganz normal buchbar ist.
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1068
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Montag 8. Oktober 2018, 18:31

Alles sehr merkwürdig mit bremen und einthofen
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Dienstag 16. Oktober 2018, 19:40

In der App sind nun auch ESU und LWO vorgeladen.
  • ESU wechselt von Di/Sa auf Mi/So.
  • LWO wird statt Mi/Fr/So dann Di/Do/Sa geflogen.
Weitere Änderungen:
  • SUF wird ex SUF bedient statt ex NRN.
  • CIA nun komplett ex CIA.
Durch das Umklappen von SUF sind Mo/Fr keine 7 Maschinen mehr nötig, dafür Mi/Sa/So:
  • Mi: 0630GRO 0640FUE 0650TFS 0655ESU 0700OUD 0850SKG 1040PMI
  • Sa: 0605LWO 0630GRO 0630TLL 0635ACE 0650CAG 0720IBZ 0720RAK
  • So: 0630ESU 0640FUE 0650TFS 0700OUD 0720IBZ 1000FAO 1040PMI
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1068
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Mittwoch 17. Oktober 2018, 20:55

Denke bulgarien wird ja mit sicherheit auch noch wider bei kommen und ewentuel ein neues ziel dann weren 7maschinen nötig
Abber bei FR weis man es nicht die sind auch schnell da bei was zu streichen und es sind 6flieger
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Weseler » Donnerstag 18. Oktober 2018, 07:13

die 4 in Berlin -Tegel, noch für Laudamotion ,eingesetzter 737 von Ryanair werden zum Sommerflugplan 2019 für Ryanair direkt eingesetzt.
Somit hat FR die Slots in Tegel die Sie ohne die Übernahme durch Laudamotion nicht bekommen hätten.
Bin gespannt ob dieses Variante auch im Fall DUS umgesetzt wird.
transavia.com
Benutzeravatar
Weseler
Senior User
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:00
Wohnort: Niederrhein Kr.Wesel

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Weseler » Donnerstag 18. Oktober 2018, 11:02

Weseler hat geschrieben:die 4 in Berlin -Tegel, noch für Laudamotion ,eingesetzter 737 von Ryanair werden zum Sommerflugplan 2019 für Ryanair direkt eingesetzt.
Somit hat FR die Slots in Tegel die Sie ohne die Übernahme durch Laudamotion nicht bekommen hätten.
Bin gespannt ob dieses Variante auch im Fall DUS umgesetzt wird.



gerade bei den Kollegen in Österreich nachgelesen:

Ryanair zieht sich aus Düsseldorf zurück und überlässt Laudamotion die dort aktuellen Ryanair-Flüge
transavia.com
Benutzeravatar
Weseler
Senior User
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:00
Wohnort: Niederrhein Kr.Wesel

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Donnerstag 18. Oktober 2018, 18:01

Warscgeinlich damit die sich erst mal auf berlin konsentriern kõnnen da in DU e nicht mehr groß wachsen kann
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Rockbar-m » Montag 22. Oktober 2018, 20:03

Benutzeravatar
Rockbar-m
Senior User
 
Beiträge: 1363
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 11:50
Wohnort: Goch

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon vanti » Montag 22. Oktober 2018, 20:38

Für ausgeschlossen halte ich das ganze nicht. Die Streiks werden ihr Übriges dazu tun. Und die Nähe zu FRA und CGN
vanti
Advanced User
 
Beiträge: 453
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Freitag 26. Oktober 2018, 12:32

Ich hoffe mal das bald bei FR ruhe rein kommt weill so lang es da so hin und her ged werden viele kunden wo anders buchen und solange es so ist kann ich mir auch ganz gut vor stellen das FR sich immer mehr auf berlin frankfurt konsentriern und der HAAN und NRN bleiben immer mehr auf die strecke NRN hat nur den vor teit FR kann in DU nicht so wachsen wie in berlin oder frankfurt
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Montag 29. Oktober 2018, 08:09

Burgers scheint negstes jahr wohl auch wider mit in program zu sein es war gerade kurz drenn und ist wider raus genommen worden abber die monate bis oktober kann mann dort noch blanko sehn was die ganze zeit nicht war
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Sonntag 4. November 2018, 19:21

EDI bekommt die dritte Frequenz am Dienstag zurück. Sie wird neu ex EDI bedient.
FAO wird wieder durchgängig 4/7 geflogen. Der temporär eingestellte Mittwochsflug wird von einer FAO-Maschine übernommen.

Edit 6.11.18 mit weiterer Änderung: ZAD wird nun auch dienstags/samstags und damit komplett 3/7 ex NRN bedient. Damit benötigt man neben Mi/Sa/So auch am Dienstag eine 7. Maschine (Ankünfte abends: 2155PMI 2225ZAD 2240TLL 2245OPO 2255SKG 2255ALC 2320AGP)
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1068
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

VorherigeNächste

Zurück zu Ryanair

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron