Sommerflugplan 2019

Hier kann über Ryanair, den Homecarrier am Airport Weeze, diskutiert werden.
Here you can discuss about Ryanair, the Airport Weeze homecarrier.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Sommerflugplan 2019

Beitragvon derWeezer » Freitag 1. Juni 2018, 14:42

Ryanair hat die ersten Destinationen bereits für den Sommerflugplan gültig ab 31.03.19 freigegeben.
Palma de Mallorca 13 Umläufe
Malaga 9 Umläufe
Alicante 7 Umläufe

teilweise sind einzelne Tage (noch) nicht buchbar.
derWeezer
Junior User
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 14. April 2017, 09:52

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon vanti » Freitag 1. Juni 2018, 18:28

Ja, das ist schon mal ein Anfang
vanti
Advanced User
 
Beiträge: 446
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Rolf » Donnerstag 7. Juni 2018, 07:45

Wenn ich das richtig sehe, ist das bei Palma für 2019 genau das gleiche Volumen wie in 2018 und damit ein starkes und vor allen Dingen frühzeitiges Signal von Ryanair, das Angebot für das wichtigste Ziel ab Weeze stabil zu halten.
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4709
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Donnerstag 30. August 2018, 06:33

Nur mal müste ja so langsam der rest frei geschaltet werden
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Nightflight » Freitag 31. August 2018, 16:49

...und damit ein starkes und vor allen Dingen frühzeitiges Signal von Ryanair


Ein "starkes" Zeichen? Ein starkes Zeichen hat es von RYR schon lange nicht mehr gegeben... Zumindest nicht im positiven Sinne. Und so wird heimlich, still und leise ab morgen ein weiterer Flieger nach DUS abgezogen... DAS nenne ich ein starkes Zeichen...
Nightflight
Junior User
 
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 07:04

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Freitag 31. August 2018, 17:51

Nightflight hat geschrieben:Und so wird heimlich, still und leise ab morgen ein weiterer Flieger nach DUS abgezogen...


...der allerdings im Oktober bereits wieder auf dem Hof steht. Die Kürzungen bei AGP, PMI und ALC betreffen nur den September. Auch die, seit Juni bestehenden, Kürzungen bei GRO und FAO werden im Oktober teilweise zurückgenommen. "Nur" SUF wird auch im Oktober nicht mehr bedient. Macht vielleicht auch keinen Sinn, eine reine Sommerstrecke für einen Monat wieder aufzunehmen.

Kein starkes, aber immerhin ein positives Zeichen ist meiner Meinung nach die fünfte Maschine im Winterflugplan und +20% bei den geplanten Abflügen. Spannend wird es, wie Ryanair damit im Sommer 2019 umgeht. Die neuen Ziele LWO und ESU passen nicht in die Umläufe der 6 Maschinen im Sommer. Entweder wird weiter gestrichen um bei 6 Maschinen zu bleiben, oder einige der seit Juni verlorenen Frequenzen und Ziele kommen wieder, sodass es inkl. LWO und ESU mit 7 Fliegern passt.
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1063
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Freitag 31. August 2018, 20:53

Bin auch gespant was pasirt ich geh mal von aus das DÛ an erste stelle steht was da möglich ist an Slots zu bekommen wird FR auch aus nutzen und wenn dort noch ein flieger stadzunirt werden kann wirds auch so kommen
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Sonntag 2. September 2018, 10:57

Mich würde es auch nicht wundern wenn FR negsten sommer Dordmund aus baut da man da jetz auch bis 23uhr landen darf
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Freitag 7. September 2018, 12:44

BZG 2/7 weiterhin montags und freitags. Der Umlauf wechselt auf den Vormittag und die Maschine fliegt dazwischen BZG-KBP-BZG:

06:45 NRN-BZG 08:20 | 08:45 BZG-KBP 11:35 | 12:10 KBP-BZG 13:00 | 13:25 BZG-NRN 15:05
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1063
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Kleve88 » Donnerstag 13. September 2018, 20:36

NRN-STN 3/7 ex STN bedient, wie nach der Kürzung der 7. Maschine im SFP2018. Nicht berauschend, aber besser als im Hunsrück. HHN ist die einzige Deutschland-Destination ex STN, die für den Sommer 2019 nicht mehr buchbar ist. Ob am HHN bald endgültig Schluss mit FR ist?
Bild
Kleve88
Senior User
 
Beiträge: 1063
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 13:39
Wohnort: Sottrum

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Rolf » Donnerstag 13. September 2018, 21:05

Kleve88 hat geschrieben:...Ob am HHN bald endgültig Schluss mit FR ist?

Gute Frage! Aber wenn ich die Preise zugrunde lege, laufen einige Strecken noch ganz gut ex Hahn. Dann hat der Hahn auch noch ein paar Vorteile, etwa den Flugbetrieb 24 Std. Ich denke daher, Hahn wird ein kleines FR-Programm behalten. Aber da bei FR jede Volte möglich ist, kann man letztendlich nur hoffen, dass es dabei bleibt.
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4709
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Freitag 14. September 2018, 08:50

Denke das von han weiter geflogen wird
Nur es wird intresand wie sich es in frankfurt endwickelt da ist es ja nicht so wie in NRN da kann FR in DU nicht so viele maschinen stadzoniren und bekommen nicht mer slots
In frankfurt sid es anders aus da kann FR ohne weiteres mehre Flugzeuge hin ziehn mann mus ab warten wie FR da mit die preise klar kommt
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Oliver » Freitag 14. September 2018, 09:41

Rolf hat geschrieben:
Kleve88 hat geschrieben:...Ob am HHN bald endgültig Schluss mit FR ist?

Gute Frage! Aber wenn ich die Preise zugrunde lege, laufen einige Strecken noch ganz gut ex Hahn. Dann hat der Hahn auch noch ein paar Vorteile, etwa den Flugbetrieb 24 Std. Ich denke daher, Hahn wird ein kleines FR-Programm behalten. Aber da bei FR jede Volte möglich ist, kann man letztendlich nur hoffen, dass es dabei bleibt.


Die Luftfahrt ist generell ein sehr schnelllebiger Bereich... Vorhersagen sind auch auf Grund der derzeit sehr angespannten Lage des Gesamtmarkt und bei FR nicht wirklich möglich.
Die aktuelle Streikwelle bindet bei FR sehr viel Resourcen , das zu lasten einer vernünftigen Planung geht.
Dazu kommt das man in Frankfurt scheinbar nicht die sehr hoch gesetzten Ziele erreicht hat und auch dort die angedachte Expansion sich als problematisch darstellt.
FR will und muss wachsen, das wird ohne den deutschen Markt nicht funktionieren, also wird in Zukunft der Bereich primärer und sekundärer Flughäfen bedient werden müssen.
Es bleibt also sehr spannend.

Wie immer ist das meine persönliche Einschätzung. :D

Grüsse
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
Oliver
Senior User
 
Beiträge: 1254
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Freitag 14. September 2018, 16:38

Bin mal gespant wie lange es sich noch hien zõgert bis der richtige sommerflugplan fertig ist
Und verallen wie es sich mit den streiks weiter endwikelt so lange das nicht in trokne tûcher all ist denk ich das auch viele zur zeit nicht FR buchen
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Sommerflugplan 2019

Beitragvon Theuvsen » Montag 17. September 2018, 07:47

Bin mal gespant ob burgas negsten sommer weiter angeflogen wird bis jetz ist dort ja noch nichts vor programirt
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Nächste

Zurück zu Ryanair

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste