Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2019

Allgemeine Diskussion und Informationsaustausch zum Flughafen Weeze.
General discussion and information about Airport Weeze.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon vanti » Donnerstag 10. Januar 2019, 02:37

Am Team wird es nicht liegen, eher das FR einen Fuß in Düsseldorf reinbekommen hat....
vanti
Advanced User
 
Beiträge: 484
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon mattes » Donnerstag 10. Januar 2019, 07:56

Der Grund wird wohl der sein, dass in Dus das Luftsicherheitspersonal streikt und FR deshalb nach NRN ausweicht.
mattes
Advanced User
 
Beiträge: 403
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 14:45

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Donnerstag 10. Januar 2019, 09:38

So sids aus das personal in NRN kann am wenigsten für die haben immer gute arbeit gemachtund das solte auch mal gesagt werden das FR mit dem personal ja auch egal ist mit ihren kürzungen jetz
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Donnerstag 10. Januar 2019, 10:36

Wir sind jetz ja not gedrungen mit condor geflogen da ja ja inNRN die flüge nach hugarda gestrichen wurden
War ser überrascht das einschecken in DU ging am 2weihnachtstag sehr zügig
Und die flüge mit condor waren auch gut vom zörwis her und so in hugarda sind denk ich mal 70% der flüge mit condor und die maschin hin wie rück flug waren 100%voll
Und es war eine große maschine mit über 300 sitzplãtze
Warum bekommt man dann es in NRNnicht mit sogar kleine maschinen hin da wir ab NRN gebucht hatten war es pp ja sogar 160 euro günstiger bei der buchung
Vor teil bei uns war jetz besser flugzeiten und das günstige angebot von NRN da wir ja gebucht hatten und schau ins land uns um gebucht hatte pauschalreise
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon cabfish » Donnerstag 10. Januar 2019, 14:07

:roll:
cabfish
Senior User
 
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 15. Oktober 2004, 15:58

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Oliver » Donnerstag 10. Januar 2019, 18:56

Der heutige Tag war doch mal wieder eine Chance NRN als Ergänzung zu Düsseldorf zu präsentieren. Wenn alles gut läuft, sammelt man auch positive Ergebnisse bei anderen Anbietern...
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
Oliver
Senior User
 
Beiträge: 1267
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Zonan » Donnerstag 10. Januar 2019, 19:18

I like the looks of AtlasGlobal at the airport.
I think it fits NRN

BildAtlasGlobal at Weeze Airport by Zonan Adolfse, on Flickr
I understand German, I speak English or Dutch. Photos: https://www.flickr.com/photos/zonanadolfse/
Zonan
Senior User
 
Beiträge: 605
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 14:34
Wohnort: Bergen, Netherlands

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Markus » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:53

Oliver hat geschrieben:Der heutige Tag war doch mal wieder eine Chance NRN als Ergänzung zu Düsseldorf zu präsentieren. Wenn alles gut läuft, sammelt man auch positive Ergebnisse bei anderen Anbietern...

Zumindest bei den Betroffen wird der Tag in schlechter Erinnerung bleiben.
Das hat Laudamotion über seinen offiziellen Facebook Kanal heute vormittag bekannt gegeben:
*****Wichtige Kundeninformation Flüge ab Düsseldorf*****

Wir bitten alle Passagiere eigenständig zu den Ausweichabflügen von Weeze (NRN) und Münster (FMO) zu fahren.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bemühen uns die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1967
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Donnerstag 10. Januar 2019, 22:45

Lauder bekommt in DU noch 2 strecken bei meiland und kopenhagen
Sag ja wenn die weiter in DU slots bekommen wird immer mer von NRN nach DU verschwinden
Und FR macht ja in moment nur schlechte schlagzeilen über sich erst in köln mit dem jungen im rohlstul dann mit die maschine aus england die stadt in grichenland in romenien gelanded sind wo sich dann 18std mit dem bus weiter sollten und heute in der RP gelesen von NRN war auch die tage ne maschine die die leute in grichenland auf die bãnke schlafen lassen hat da der flug ausfiel
Dann ist in befragung FR in kundenzufriedenheit ja auf den letsten platz was ja jetz auch oft genug in der zeitung stand
Es werden doch immer mehr die FR nicht mer buchen und dann wird wider gekürtst was ja bald schon gar nicht mer ged es ist ja jetz schon kaum
Flüge von NRN noch
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Oliver » Freitag 11. Januar 2019, 08:22

Markus hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:Der heutige Tag war doch mal wieder eine Chance NRN als Ergänzung zu Düsseldorf zu präsentieren. Wenn alles gut läuft, sammelt man auch positive Ergebnisse bei anderen Anbietern...

Zumindest bei den Betroffen wird der Tag in schlechter Erinnerung bleiben.
Das hat Laudamotion über seinen offiziellen Facebook Kanal heute vormittag bekannt gegeben:
*****Wichtige Kundeninformation Flüge ab Düsseldorf*****

Wir bitten alle Passagiere eigenständig zu den Ausweichabflügen von Weeze (NRN) und Münster (FMO) zu fahren.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bemühen uns die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.



Was hat das nun wieder mit dem Flughafen zu tun? Eigentlich nichts, den die Luftfahrtgesellschaft ist hier der Verfasser des Textes...

Man kann am Ende auch restlos alles negativ sehen.

Soweit ich das mitbekommen habe, wurden die Umgeschichteten Flüge pünktlich abgefertigt....

Olli
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
Oliver
Senior User
 
Beiträge: 1267
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Markus » Freitag 11. Januar 2019, 12:45

Oliver hat geschrieben:Was hat das nun wieder mit dem Flughafen zu tun? Eigentlich nichts, den die Luftfahrtgesellschaft ist hier der Verfasser des Textes...

Man kann am Ende auch restlos alles negativ sehen.

Soweit ich das mitbekommen habe, wurden die Umgeschichteten Flüge pünktlich abgefertigt....

Olli

Natürlich kann der Flughafen nichts dafür. Aber wenn hier davon gesprochen wird, dass es ein Chance zur Präsentation ist, muss man sich fragen, bei wem da was genau hängen bleibt. Am Vortag wurde von DUS kommuniziert, dass ein Bustransfer bereitsteht. Jetzt kommen die Paxe nach DUS und erfahren: Ihr Flug geht in drei Stunden knapp 80 km entfernt, sehen Sie mal selbst wie sie dahin gelangen. Genau dann bleibt bei den Paxen genau eins hängen, nämlich das Weeze 150-200 € Taxikosten entfernt liegt. Und da wird kein Betroffener davon berichten, wie gut die Prozesse in Weeze laufen (hat es gestern vor Ort auch noch geregnet?), vor allem wenn am Ende durch die pünktliche Abfertigung der Flug gar nicht mehr erreicht wurde. Genau das sind die Multiplikatoren, die Weeze eben nicht braucht. Bis auf den einen Atlasglobal Flug war auch nichts richtig Neues vor Ort, Laudamotion ist ja auch Teil des Ryanair-Konzerns. Tuifly z.B. hatte ja Paderborn gewählt, der Rest entweder gestrichen/ausgedünnt, nach FMO verlegt oder verschoben.
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1967
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon White Cap » Freitag 11. Januar 2019, 13:09

I heard that Transavia wanted NRN to handle up to 10 aircraft/flights on the 10 Jan 19. They were told that NRN could not deal with these additional aircraft because of winter manning levels!
' Fiat Justita'
White Cap
Senior User
 
Beiträge: 2375
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 14:34
Wohnort: 47652 Weeze

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Oliver » Freitag 11. Januar 2019, 14:07

Markus hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:Was hat das nun wieder mit dem Flughafen zu tun? Eigentlich nichts, den die Luftfahrtgesellschaft ist hier der Verfasser des Textes...

Man kann am Ende auch restlos alles negativ sehen.

Soweit ich das mitbekommen habe, wurden die Umgeschichteten Flüge pünktlich abgefertigt....

Olli

Natürlich kann der Flughafen nichts dafür. Aber wenn hier davon gesprochen wird, dass es ein Chance zur Präsentation ist, muss man sich fragen, bei wem da was genau hängen bleibt. Am Vortag wurde von DUS kommuniziert, dass ein Bustransfer bereitsteht. Jetzt kommen die Paxe nach DUS und erfahren: Ihr Flug geht in drei Stunden knapp 80 km entfernt, sehen Sie mal selbst wie sie dahin gelangen. Genau dann bleibt bei den Paxen genau eins hängen, nämlich das Weeze 150-200 € Taxikosten entfernt liegt. Und da wird kein Betroffener davon berichten, wie gut die Prozesse in Weeze laufen (hat es gestern vor Ort auch noch geregnet?), vor allem wenn am Ende durch die pünktliche Abfertigung der Flug gar nicht mehr erreicht wurde. Genau das sind die Multiplikatoren, die Weeze eben nicht braucht. Bis auf den einen Atlasglobal Flug war auch nichts richtig Neues vor Ort, Laudamotion ist ja auch Teil des Ryanair-Konzerns. Tuifly z.B. hatte ja Paderborn gewählt, der Rest entweder gestrichen/ausgedünnt, nach FMO verlegt oder verschoben.



Ich sagte bereits.. Man kann am Ende auch restlos alles negativ sehen. Thema ist durch...
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
Oliver
Senior User
 
Beiträge: 1267
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Sonntag 13. Januar 2019, 22:08

Bis vor ein paar jahren ist doch auch immer bulgarienaer oder so in den ferien von NRN 2 mal die woche geflogen warum ist das eigendlich eingestelt worden

Verste es nicht das sich in NRN keine andere geselschaft schaft sich wirklich auf dauer fest zu setzen in dordmund klabt es doch auch wenn ich seh was mitlaweile da angeboten wird gegensatz zu vor 2jahren noch
Gut FR hat auch einige wech gejagt abber EW mit münchen hat FR nichts zu tun und wenn sich es ja wirklich gerechnet hat oder viel mehr gute auslastung hinter her war warum wurde es eingestelt oder zu mindes mitla weile nicht wider auf genommen das zeigt mir doch nur das EW kein geld in NRNverdint hat weil mitlaweile ist ja kein flugzeug mangel da
Was ist mit türkei sky ist 2bis 3mal die wo von NRN aus geflogen plus ögerstur mit altlas 1mal die woche und jetz ist der markt angeblich auch nicht mehr da
In der sache se ich es nur so das die reiseveranstalter mit NRN nicht viel an bieten wollen und da mus meine meinung nach dran gearbeitet werden FTI hats ja versucht abber die haben auch zu wenige buchungen gehabt das sie es eingestellt haben
Theuvsen
Junior User
 
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon vanti » Montag 14. Januar 2019, 08:14

Es wird sicherlich irgendwann wieder bergauf gehen. Das Geschäft ist sehr schnelllebig. Ist mir alles zu negativ hier :shock:
vanti
Advanced User
 
Beiträge: 484
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion | General Discussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste